Mittwoch, 11. Februar 2015

5. Heilfasten-Tag

Heute wäre nach Plan mein letzter Fastentag und morgen käme dann zum Fastenbrechen der berühmte Apfel.

Sieht der nicht lecker aus?!

Aber da gerade der Fastenschalter so schön umgelegt ist und alles gut läuft, mache ich weiter.

Männe hat sich für mehrere Tage einen Kohleintopf gekocht.
Nä ... den brauche ich jetzt wirklich nicht.

Für mich gibts heute, wie die anderen Tage auch:
Buttermilch, klare Brühe, verdünnter Fruchtsaft, Tee und 1-2 Kaugummis.
Die tägliche Buttermilch hilft übrigens bei der Verdauung und erspart den Einlauf alle 2-3 Tage.
Sauerkrautsaft tut es auch.

Gewichtsentwicklung auf einen Blick

Kommentare:

Gudrun H. hat gesagt…

Hallo liebe Heike,
das finde ich super, dass Du weiter machst. Ich hatte vor vielen Jahren mal eine Kollegin, die hat das mehrere Wochen lang gemacht. Ab der zweiten Woche konnte man zu sehen wie sie sich nicht nur körperlich verändert hat. Sie war nach dem Fasten brechen eine andere Person, aber nicht im negativen Sinne. Ich wünsche Dir, dass Du so motiviert noch ein bisschen weiter machst. Hast Du auch vorher Fotos gemacht? Selbst wenn Du die nicht veröffentlichst, aber Du selbst kannst dann auch sehen, was sich so getan hat.
Schicke Dir ein liebes Grüßle und viel Kraft zum Durchhalten vorbei.
Gudrun :) von Baustelle "Leben"

Heike hat gesagt…

Hallo Gudrun,
danke für Deinen Zuspruch.
Vorher-Fotos habe ich nicht gemacht.
Mir reicht die Tatsache, dass meine Kleidung wieder lockerer Sitz und der Hosenbund nicht mehr kneift. ;o)
UND die 3-stellige Zahl auf der Waage, die sich im letzten Jahr eingeschlichen hat, wieder weg ist.
LG - Heike

Anonym hat gesagt…

Hallo Heike,

viel Erfolg weiterhin, danke für deine Infos.

LG Kathy