Sonntag, 30. Dezember 2012

Blühender Bienenfreund

Ende Dezember . . . 12 Grad und Sonne.
Da blüht am Vorplatz des Hauptbahnhofes ein ganzes Feld blauer Blumen.

Wegen der nektarreichen Blüten wird die Futterpflanze für Insekten oder zur Gründüngung angebaut.

Alljährliche Selbstaussaat im normalen Gartenboden.

Botanischer Name: Phacelia tanacetifolia
Deutscher Name: Bienenfreund oder Büschelschön
Hauptblütezeit: Juli bis September


Kann der Winter nicht mal ausfallen?
___________________________________________

Übrigens . . . ich feier heute 5-jährigen Blog-Geburtstag! ;o)

Kommentare:

Claudia/das wilde Gartenblog hat gesagt…

Wie wunderschön - und das mitten im Winter!

Hab ein schönes Jahr 2013, weiter viel Freude am Gärtnern und Bloggen - und einen guten Rutsch!

olga hat gesagt…

Ich glaube,der Winter ist gerade dabei, seinen Job zu kündigen ;0)

Ich wünsche dir ein schönes 2013!

Liebe Grüße
von Olga