Sonntag, 9. Dezember 2012

Garten im Dezember

Mal grün - mal weiß!
Und dazwischen lag nur eine Nacht.

Immer saftig grüner Rasen dank Männe . . . oder dem Mulch-Rasenmäher. ;)


Schön sieht es aus, wenn man bis zum 1. Advent den Garten gesäubert hat.
Obwohl die Apfel-Bäume wegen dem fehlenen Frost noch Blätter tragen.


Auch die Amarylis steht nun schon 2 Wochen auf der Terrasse und erfreut uns mit ihrer langsam aufgehenden Blüte.


Doch für Freitag früh war Starkschneefall angesagt.


Und so hat es dann auch den ganzen Tag hindurch geschneit, sodass ich gegen halb 12 zur Arbeit laufen mußte.
Spiegelglatt waren die Straßen, da hier nicht geräumt wird.
Nur die Hauptstraßen bekommen Salz und Granulat.




Gottlob wurden aus dem vorhergesagten 20 cm nur knappe 5.
Was ein Glück!


Gestern Nachmittag kam sogar nochmal die Sonne raus.
Und morgen bei 5 Grad PLUS wird der Spuk wieder ein Ende haben.

Wann wird es endlich Frühling?

Kommentare:

Gloria Agostina hat gesagt…

Great pictures!
Like this warm house pictures from winter!
www.gloria-agostina.com/de/

Dieter hat gesagt…

Und wieder haben wir es endlich geschafft, der Winter ist vorbei und die Blumen fangen langsam an aus dem WInterschlaf tzu erwachen. Obwohl man sagen muss, dass deine Fotos echt schön sind. Auch im WInter ein toller Garten :)
Liebe Grüße