Donnerstag, 20. Dezember 2012

Abschiedsbrief


Ihr lieben (Internet-) Freunde,

es wird dann langsam Zeit für mich Abschied von Euch zu nehmen.
Es lässt sich wohl leider nicht vermeiden.
Trotzdem möchte ich allen danken, die mit mir durchs Leben gegangen sind
und mit denen ich schöne und lustige Stunden verbracht habe.
Ich hoffe Ihr denkt nochmal an mich und jeder Einzelne erinnert sich an lustige und schöne Stunden.

Viele von Euch habe ich leider aus den Augen verloren und ich hätte mir doch einen regelmäßigeren Kontakt gewünscht.
Einfach mal eine Zeile dann und wann hinterlassen, hätte mir sicherlich sehr geholfen die kommenden Tage besser zu überstehen.

Jetzt werden wir es wohl nicht mehr schaffen.
Freitag werden wir alle nicht mehr da sein.
Wie ihr ja wisst, geht Freitag die Welt unter.
Wahrscheinlich seit ihr daher eh schon im Stress.
Und man weiß ja auch nicht genau ob es jetzt morgens oder abends passiert.
Soll man also noch was zum Frühstück kaufen oder nicht?

Daher verabschiede ich mich also heute schonmal von Euch.
Sollten die Mayas sich allerdings geirrt haben und Samstag geht trotzdem die Sonne auf ;) dann vergesst diesen sentimentalen Scheiß hier.
War eh das Meiste gelogen !

Trotzdem hoffe ich von dem ein oder anderen im nächsten Jahr mal wieder öfters was zu lesen.

Lieben Gruß - Heike :)

Kommentare:

Dällerin hat gesagt…

Liebe Heike,
ja, da will ich doch direkt mal melden und liebe Grüße dalassen! Gelesen habe ich oft bei Dir aber Du weißt ja wie das ist, zu ohnehin sehr ausgefüllten Tagen ( pflegebedürftige Mutter, zwei Häuser, riesen Grun dstück, Minijob, Ehrenämter...)muss ich alleine (Kinderchen schon erwachsen...)zurecht kommen, das ist nicht leicht.
Ich wünsche Dir eine schöne Zeit... die ollen Mayas rechnen ja nur ihren Kalender ab, danach beginnt etwas NEUES... hoffentlich nur Gutes.
LG Marita
Zum Bloggen hätte ich gerne mehr Zeit...

Angelina hat gesagt…

Der Termin ist erst 2016, er wurde falsch berechnet!
Wenn nicht, dann wünsche ich dir einen angenehmen Weltuntergang ;)
LG

Nova hat gesagt…

Also noch dreht die Welt sich :-))))

Von daher, happy new day ;-)

Grüssle

ClaudiaBerlin hat gesagt…

Jetzt hast du mir einen richtigen Schreck eingejagt - ich hab das erstmal gar nicht auf das "Weltuntergagsthema" bezogen!!!

Wie schön, dass es sich dann SO geklärt hat.

Sei herzlich gegrüßt - ich lese gerne bei dir!

Heike hat gesagt…

Hallöchen,
ich wollte niemanden einen Schrecken einjagen.
Aber ob Radio, TV, Zeitung oder auf der Arbeit ... hier ist seit Tagen der Maya-Kalender Thema Nr.1.
LG - Heike

Borkergarten hat gesagt…

Hallo Heike, jetzt ist Samstag und die Welt ist nicht untergegangen.
Ich hätte dein Post beinahe für Ernst genommen. Denn ich hatte hier Ladeprobleme, weil meine Kapazitäten erschöpft sein sollen. Und der ständige Hinweis auf zusätzliche Ressourcen, die ich bezahlen solle, hat mich doch sehr gestört. Aber jezt läuft es wieder. Da die Welt nicht untergegangen ist, kann ich dire auf diesem Wege noch frohe Weihnachten wünschen