Montag, 4. Juni 2012

Markttag in Soller

Samstags ist der Bär los, wenn in Soller von 8 bis 12:00 Uhr der Wochenmarkt aufgebaut ist.
Neben Lebensmitteln gibt es eine Fülle von Dingen: Kleidung, Gürtel, Taschen, Spielwaren, Schmuck, Blumen, Pflanzen, Olivenholz-Produkte usw.

Von den Oliven haben wir für unsere mittägliche Siesta was mitgenommen.
Brot, Käse und Serrano gabs gleich nebenan.

Die Leute genossen trotz Gedränge bei einem Espresso die Sonne.
Wir taten es auch.

Sehenswert ist die Pfarrkirche Sant Bartomeu direkt am Marktplatz.
An disem Tag war sie für die Öffentlichkeit aufgeschlossen.

Wunderschöne Glasfenster ...

... und Deckenarbeiten.

Der Altar ...

... und die Schutzheilige Marienfigur.

Bevor wir am Nachmittag zurück fuhren, gabs noch einen leckeren Eisbecher in der berühmten Eisdiele "Sa Fàbrica de Gelats".

Hier noch ein Video "Spitzeneis aus Soller"
Wenn man da nicht Fernweh bekommt . . .

Der Countdown läuft! Noch 100 Tage!!! *freu*

Kommentare:

Nova hat gesagt…

Wie??? Jeden Mittag ein Fest gefeiert?? Wow, habt ihr es euch gut gehen lassen *gg*

Na, so soll es aber auch im Urlaub sein und solche Leckereien schmecken ja auch gut.

Tollen Wochenstart und liebe Gruessle

Lucie hat gesagt…

Oh man o man, du machstg es einem aber nicht leicht! Ich will jetzt sofort dahin fliegen, bei dem Wetter heute kein Wunder!

Liebe Grüße
Lucie :-)

Heike hat gesagt…

*lach* Petra, ich habs geändert.
Siesta sollte es heißen.
LG - Heike

olga hat gesagt…

Ich habe jetzt sooooo eine große Lust durch diesen Markt zu schlendern *seufz* Aber da muss ich noch gute anderthalb Monate warten...

Euch noch schöne Urlaubszeit!
Liebe Grüße
von Olga

Heike hat gesagt…

@Olga: wohin geht´s?