Sonntag, 16. Januar 2011

Im Hochzeitsfieber

Wir haben gerade ein Déjà-vu und fühlen uns fast 25 Jahre zurück versetzt.

Wie damals wird geplant, besprochen, geändert, organisiert, vorbereitet, geschrieben, gedruckt, verschickt, gekauft, bestellt, bezahlt, gebucht, reserviert, gebastelt ...
und natürlich gefreut ... auf Tochters großen Tag im April.

Allerdings gibts heute das Internet mit viiiiiiel Info in Hochzeitsforen.
Da kann man beim Planen aus dem vollen schöpfen.

Gerade hab ich die Prospekte von der Essener Hochzeitsmesse begutachtet.
Joah ... weiße Tauben, Stretchlimo, Feuerwerk, Burg, Kutsche und Hochzeit-Suite hatten wir nicht, aber 7000 DM hat der Spaß vor 25 Jahren auch schon gekostet.
Ich hab meine Kosten- und Gästeliste gefunden.

Und wenn ich mir so die Preise ansehe ... heute kann man getrost 1:1 die DM in Euro umwandeln.

Aber man heiratet ja (in der Regel) nur einmal!

Kommentare:

olga hat gesagt…

WOW, steht bei dir schon wirklich Silberhochzeit vor der Tür?! wir werden erst unseren 5. Hochzeitstag feiern :0)

Heike hat gesagt…

Unsere Silbere hat noch was Zeit, aber die Grüne Hochzeit der Tochter steht bevor.

Lucie hat gesagt…

Ach ja, wir hatten dieses Fest im August vorigen Jahres! Na, dann wünsch ich euch gutes Gelingen und viel Vergnügen bei den Vorbereitungen!

Liebe Grüße
Lucie :-)

Nova hat gesagt…

"In der Regel nur einmal" ist heutzutage aber weniger die Regel, wenn man die Scheidungsraten so hört ;-)

Nicht's destro trotz soll es ja der schönste Tag im Leben sein. Kann mir gut vorstellen wie nun geplant wird und bei der Auswahl viel Zeit bei drauf geht.

liebe Grüße
Petra