Montag, 3. November 2014

"Familiensache"

Polizeiruf 110

Unglaublich intensives und unerträglich hartes Krimidrama zeigte uns gestern der TV-Sender ARD.
Beklemmend ... fast unerträglich und doch bis zum Schluss mußte man mitbangen, so fesselte der Film.
Auch weil man fühlte, wie eng Liebe oder Besitzanspruch, und der Wahnsinn solch eine Tat zu begehen, beeinander liegen.
Ich habe lange keinen Film mehr gesehen, der so bewegend war.
Absolut gute schauspielerische Leistung, bei so einem sensiblem Thema.
Der Film ging sehr unter die Haut und wird sicher noch lange nachwirken!

Hut ab... da kann sich so mancher "Tatort" hinter verstecken!
Prädikat "sehr sehenswert"

Für alle die ihn verpasst haben oder wie ich, noch mal sehen wollen ...




1 Kommentar:

Eva H. hat gesagt…

Hallo Heide,
ich habe den Polizeiruf gesehen
und war fassunglos.

Die anschließende Diskussion war
auch sehr gut, mit richtig guten Einblicken.

Gruß Eva