Samstag, 26. Mai 2012

Eurovision 1976

Nach 2 boykottierten Jahren heute mal wieder angesehen.

Was waren das früher für Zeiten?!
Da waren die Sieger noch keine Eintagsfliegen, sondern monatelang in den Charts zu finden.

Auch gab es keine unsympatischen und vorlauten Gören, die vorher bis zum Geht-nicht-mehr gepusht wurden.

Damals saß man als Teenie während der ganzen Sendung vor dem Fernseher ... und zwar einen Meter davor mit Kasettenrecorder auf den Knieen, weil das Mikro-Kabel nicht länger war.
Und wehe es hat jemand im Zimmer gesprochen, geknistert oder sonstwie gestört.
Dem wurden tötliche Blicke zugeworfen.

Ich erinnere mich noch daran, als wäre es gestern.

1976 in Den Haag gewann die Gruppe "Brotherhood of man" mit dem Titel "Save your kisses for me" und war mit sechs Millionen verkaufter Tonträger der bis heute am meisten verkaufte Contestbeitrag aller Zeiten.

Da hatte man bis zum Sieg mitgefiebert und noch am gleichen Wochenende versucht den Text auswendig zu lernen.
Obwohl man mit 14 Jahren noch kaum einen Satz verstand.

Kommentare:

Elisabeth Palzkill hat gesagt…

Liebe Heike,

so ändern sich die Zeiten.

Frohe Pfingsten

Elisabeth

Nova hat gesagt…

*lacht*...so isses. Habe mich gerade mit dem Kassettenrecorder vor der Flimmerkiste sitzen sehen.

Habe gestern im Anschluss noch auf RTL diese Chart Sendung geschaut...da kamen Erinnerungen hoch.

Frohe Pfingsten und liebe Gruessle