Samstag, 13. November 2010

Hochwasser

Schreck am Samstag-Morgen!

Der nächtliche Starkregen, die Straßenbauarbeiten und Laub ließen das Wasser auf der Straße nicht abfließen.

Heute morgen bei Dämmerung die Bescherung.
Knietief stand das Wasser wieder und einige Nachbarn hatten auch den Keller und Garten überschwemmt. Teilweise lief es einfach die Haustüre rein.

Dank Rückschlagventil bei uns nichts, obwohl wir das Badezimmer (wie so viele hier) im Keller haben.

Die Feuerwehr pumpt nun die Straßengruben der Baustelle leer und somit sinkt es auch bei uns.


Kommentare:

olga hat gesagt…

Das ist ja echt heftig! Ein Glück, dass dein Haus davon nicht betroffen ist! Bei uns ist nur starker Wind zu Gast, geregnet hat es diesmal (zum Glück!) nur ganz wenig. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende, trotz der Überschwemmung der Straße

Lucie hat gesagt…

Bor, das sieht ja heftig aus! So schlimm war es bei uns auf der Straße nicht, muss echt ein kaputtes Rohr sein. *ürgs* Das kommt natürlich hervorragend, jetzt zum Winter hin. :-(

Ein Glück, dass bei euch nichts weiter passiert ist!

Einen schöne Woche und liebe Grüße
Lucie :-)