Donnerstag, 10. Dezember 2015

Weihnachtswerkstatt

Nun wollte ich Euch doch mal die Kreativ-Werkstatt in unserer Siedlung vorstellen.
Seit 8 Jahren gibt es sie schon.
Vor 2 Jahren hab ich sie entdeckt und nun endlich mal besucht.
Jeden Samstag, wenn ich zu Mutter ins Heim fahre, komme ich daran vorbei und habe meistens keine Zeit.
Dabei sieht es dort zur Weihnachtsszeit besonders schön aus.
Aber am Dienstag hab ich mir nun Zeit genommen und bin mit Cam hingefahren.

Bei Königs gibt es handgefertigte Kleinmöbel und Deko-Gegenstände aus Eiche, Edelstahl und Naturprodukten, sowie Schmuck aus Aluminium.


Da wird die Garage nebenan, gleich mal zur Weihnachtsausstellung.
Unbehandelt oder geölt sind die Krippen und Figuren aus Eichenholz.

Schlicht und einfach ... und doch wunderschön anzusehen.

Besonders bemerkenswert: der Adventskalender in Form eines Häusers mit 24 Schubladen.
Solch eine Arbeit kann man garnicht angemessen bezahlen.

Kommentare:

Eva Laub hat gesagt…

Liebe Heike,
ich habe mir das mal angeschaut, die Seite und muß sagen. Es ist nicht das übliche, was man so sieht.

Die Holzscheitlampe gefällt mir und die werde ich nachmachen, das ist ja klasse.

Wirklich ein ansprechender Laden, ich sage das nicht nur so, weil es doch etwas Besonderes ist.
Was man da so sieht ist immer dasselbe.
Deshalb in ich mit Deko auch nicht mehr so, denn das habe ich alles.

Lieben Gruß Eva

Lebens- Baustellen hat gesagt…

Hallo liebe Heike,

ich muss der Eva vollkommen recht geben. Es sind zum Teil wunderschöne Artikel die man dort findet und wirklich nicht so das Übliche. Ein ganz ganz toller Laden
der auch mich insperiert hat ;) Danke für's Vorstellen.
Liebes Grüßle an Dich.
Gudrun :) von Lebens ~ Baustellen