Montag, 7. Dezember 2015

Luftpost aus NL

Letzten Dienstag fand ich Post, die mit dem West-Wind kam.
So geheimnisvoll wie Mary Poppins. ;o)

Wir (Männe und ich) hatten mal wieder einen Tag zusammen frei und wollten in einer Regenpause schnell zum Friedhof.
Die Allerheiligenkerzen und letztes Laub vom Familien-Grab rechen.
Auf dem kleinen Parkplatz vor dem Friedhofstor fand ich im Beetrand eine gelbe Karte mit blauem Luftballon-Rest daran.
Mein Bauchgefühl sagte gleich: AUFHEBEN! Und das gehört nicht in den Müll!
Und so war es auch.

Die Karte stammte von einem Luftballon-Wettbewerb, der in den Niederlanden am Wochenende stattfand.
Inzwischen habe ich die Karte abgewaschen, getrocknet und zurück geschickt.
Ich fand im Internet auch Fotos vom Flugstart und habe inzwischen schon Antwort auf fb bekommen.
Quelle: www.fcuden.nl
Ein bisschen Mary Poppins ist in uns allen!

Kommentare:

Dällerin hat gesagt…

Schöne Aktion! Toll, dass Du darauf regiert hast!
LG Marita

Dällerin hat gesagt…

... reagiert...