Donnerstag, 15. Januar 2015

Negativzins

Die Zeiten stehen schlecht für Sparer.
Schon seit Jahren bekommt man für sein Guthaben nur noch niedrige Zinsen.

Nun drohen die Banken mit dem Negativzins.
Und bevor auch noch Bereitstellungsgebühren unser jährliches Zinsguthaben auffrist, haben wir unseren großen Bausparvertrag im Dezember gekündigt.

Immerhin soll diese 5-stellige Summe mal eventuelle Lücken in der 7-jährigen Zeit des Sozialplanes füllen, bevor die gesetzliche Rente greift.
Auch in Zukunft wollen wir unseren Lebensstandart halten, in Urlaub fahren und den Kindern/Enkel mal was zustecken können.

Also wandert dieses Sümmchen demnächst in ein Schließfach der Bank.
Doch vorher geht es erstmal in Urlaub.
Wir haben gebucht ... unser Lieblingshotel auf unserer Lieblingsinsel mit diesem wunderbaren Ausblick.


Es wird Zeit ... das letzte Mal ist 3 Jahre her.

Kommentare:

Gudrun H. hat gesagt…

Hallo liebe Heike,
recht habt Ihr! Wir sind ähnlich verfahren.
Wo liegt denn dieser schöne Urlaubsort. Der Blick ist ja traumhaft.
Hab noch einen schönen Tag und liebes Grüßle.
Gudrun :) von Baustelle "Leben"

Heike hat gesagt…

Hallo Gudrun, das ist in Puerto de Soller auf Mallorca.
LG - Heike