Donnerstag, 16. April 2015

Grüne Explosion!

Die Natur meint gerade, dass sie alles nachholen muß, was ihr in den kalten Wochen vorher, verwehrt worden ist.
Alles sprießt nur so ins Kraut.
Nach dem wir ein paar Tage lang hier über 25 Grad hatten, wird nun alles grün.

Die Blutpflaume hat ihre Blüten abgeworfen und die Birken verdecken nun wieder das Nachbarhaus.

Der Bauer hat letzte Woche gejaucht und inzwischen die Rapsreste untergepflügt.
Im letzten Sommer wuchs dort Hafer.
Aber es waren auch schon Rüben oder Weizen.
Bin schon gespannt, was diesmal wächst.

Auf jeden Fall sprießt ringst um das Feld wieder viel Brennessel.
Ein guter Start für meine Schmetterlingsaufzucht.
Wenn wir Anfang Mai aus dem Urlaub kommen, ist die beste Zeit dafür, einpaar Raupen dort zu finden.

Das war einer von fast 100 Kleinen Füchsen die Mitte Mai im letzten Jahr geschlüpft sind.

1 Kommentar:

Gudrun H. hat gesagt…

Hallo Heike,
ist ja witzig. Wir haben fast den gleichen Blogtitel und einen Post ähnlichen Inhalts.
Liebes Grüßle an Dich und ein schönes Wochenende wünsch ich Dir.
Gudrun :) von Baustelle "Leben"