Samstag, 20. Dezember 2014

Triton-Brunnen / Duisburg

Ein Spaziergang über den Weihnachtsmarkt führt am Triton-Brunnen vorbei.
Triton ist ein Meeresgott der griechischen Mythologie und der Sohn von Poseidon.
Von dem später die mythologische Gattung der Tritonen abgeleitet wurde.
Sie sind Meeresbewohner, sowie die Begleiter und Diener des Neptuns.

Der Brunnen besteht aus einem sechseckigen Becken, bei dem an drei Seiten Schildkröten und Echsen (Tritonen) emporklettern, die einen Wasserstrahl in das Becken speien.

Ein mehrere Meter hoher, verzierter Pfeiler trägt die bronzene Gestalt eines Fisches mit nach vorn gebogenem Schwanz, auf dem Triton als Knabe reitet.
Der Fisch sprüht aus seinen Nasenöffnungen zwei Wasserstrahlen ins Becken.

1 Kommentar:

Ben hat gesagt…

Ich bewundere diesen Brunnen immer wieder, wenns in den Dekoladen im Hintergrund geht! :)