Freitag, 12. September 2014

Letzte Sommertage genießen

Bisher bin ich noch nicht dazu gekommen, weitere Berlin-Fotos zu bearbeiten, da wir im Moment das schöne Wetter in vollen Zügen genießen.
Ich hatte kurzfristeig fast eine Woche frei, heute muß ich wieder ...

Eine sommerliche Einzugsparty bis nachts um 1 Uhr haben wir bei Tochter, Schwiegersohn und mit gut 50 Gästen im Garten gefeiert.
Männe hatte 2 Liter Tzatziki angerührt und später den Grilldienst übernommen ;o)
Ich hatte einen großen Pott Nudelsalat und fast 50 Blätterteigschnecken gebacken.
Einige Kinder tobten durch den großen Garten und Lea hat den Trubel ganz gut weggesteckt.
Es hat allen gefallen, aber leider, wie das so oft ist, hat niemand Fotos gemacht.

Anfang der Woche hab ich Geburtstag gefeiert.
Ganz kurzfristig sind wir ins Märchencafe gefahren und abends waren wir bei Schrödes Tafelfreuden lecker essen mit einem sagenhaften Ausblick auf "unseren" See.
Wir haben nun beschlossen, uns öfter so eine Auszeit zu können.
Denn niemand weiß was noch kommt.

Zur Zeit müssen wir fast täglich Krankenhausluft schnuppern *puuuh*
Mutter liegt seit 2 Wochen (laparoskopische Cholezystektomie) dort.

Also genießen wir das schöne Sommerwetter und die lauen Abende noch, bevor der Herbst kommt.

Kommentare:

Nova hat gesagt…

Nachträglich noch alles Liebe und Gute zu deinem Geburtstag.

Saludos

N☼va

Heike hat gesagt…

Danke schön!