Freitag, 15. November 2013

Herbst-Deko

So langsam müssen Kürbis und Co. wieder in Schachteln und Kartons verpackt in den Keller gebracht werden.

Die letzten Martins-Umzüge sind durch die Stadt gelaufen.
Gut 10 Tüten Süßkram sind durch meine Hände in die Taschen der kleinen Laternen-Träger gegangen.

Im nächsten Jahr wird Schnuti das alles schon bewußt miterleben können.
Dieses Jahr hat sie den Hausgong im Minutentakt noch verschlafen.

So richtig Winter will es aber nicht werden.
Noch sehr viel Laub hängt an den Bäumen.
Heute hab ich das Frühbeet der Schildkröten abgewaschen, zerlegt und ins Gartenhaus gebracht.
Bis zum März/April ... so lange werden sie nun "schlafen".
Sie hatten ja noch einen herrlichen Spätsommer.

Aber nächste Woche sind erstmal die Engel dran.
Nach Totensonntag wird ganz langsam mit der weihnachtlichen Deko angefangen.
Und ich weiß auch schon, wie ich den Adventskranz machen werde.
Wenn ich nur wüßte, woher man die niedlichen Schildchen bekommt?

Ich glaube, ich werde sie mal freihand malen.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo Heike,

guck mal da:

http://de.dawanda.com/product/53218775-Adventszahlen-Set?partnerid=de_GA2-PLA-C8&gclid=CM-SseKe6boCFYmN3godNTUARA

ein schönes Wochenende

Gruß Heike

Heike hat gesagt…

Danke für den Link, Heike ;o)
Ich hab schon eine andere Lösung gefunden.
Selbst gebastelt ...

Lucie hat gesagt…

Ich will noch keinen Winter! ;-)

Ich habe meine Herbstdeko auch noch stehen, so langsam muss ich mal schauen, ob ich noch was brauche für die Weihnachtsdeko.

Schönen Sonntag :-)